Tagebuchauszug - 13.04.2014 - Manly. Als ich heute Morgen aufwache höre ich den Regen auf unser Zelt prasseln, schon wieder. Schei... Etwas genervt rutsche ich noch einmal tief in den Schlafsack und versuche wieder zu schlafen. Doch es ist schwierig, die Rainbow Lorikeet düsen wie jeden Morgen mit einem höllischen gekreische wie wild über unser Zelt. Mit einer unglaublichen Lebensfreude beginnen diese bunten Vögel jeden Tag. Vom Regen lassen sie sich diesen sicher nicht vermiesen.

Stimmt, denn es ist ja nur Wasser. Also raus aus den Daunen und rein ins Leben. Da wir heute einen radfreien Tag einlegen, suchen wir ein gemütliches Café. Zeitung lesen, Leute beobachten und das Leben geniessen. In der Fussgängerzone treffen wir auf einen zwölfjährigen Jungen welcher eine absolut coole und professionelle Street Performance hinlegt. Mit seiner jungen aber starken Stimme und seiner Gitarre begeistert er das Publikum vom feinsten.

Lust auf mehr Tagebuchauszüge? Besuchen Sie uns wieder, die Geschichten werden laufend erweitert.

{gallery}australien{/Gallery}